Dielenboden verlegen

Wenn die Fugen brechen, müssen Sie die Bretter ersetzen, was sehr kostspielig sein kann – die Dielenboden verlegen ist eine ernste Angelegenheit. Sollten Sie zusätzliche Bretter hinzufügen müssen, achten Sie darauf, dass Sie die Fugen versetzen. In den Fällen, in denen Sie vollständig neu beginnen, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr allererstes Brett gerade ist und dass es mit dem Raum quadratisch ist. Es ist sehr wichtig, die ersten Bretter senkrecht zu den darunter liegenden Balken zu verlegen.

Nageln oder kleben Sie, je nachdem, wie Sie sich für die Reparatur der Platten entschieden haben, und beachten Sie, dass die Dehnungsfuge um die Kanten des gesamten Raumes herum verlaufen sollte, auch an den Enden der Platten. Machen Sie sich keine Sorgen um die Lücke, sie wird später von Ihrer Sockelleiste behoben. Vor Beginn der Arbeiten sollten die Sockelleisten entfernt werden, um ein sauberes Ergebnis zu erzielen. Möglicherweise müssen Sie auch die Sockelleisten entfernen.

In den meisten Fällen ist es sinnvoll, die Platten parallel zur längsten Wand im Raum zu installieren. Die größeren Bretter werden vom lokalen Holzhandel angeboten und sind die kostengünstigste und einfachste Möglichkeit, einen Dachboden zu bauen. Wenn es mit dem Verlegen Ihrer neuen Bretter über die alten zu tun hat, wird es keinen Verhandlungsspielraum geben, wenn es um die Richtung geht, d.h. bevor Sie Ihre Bretter verlegen, wollen Sie den Boden fantastisch sauber machen. Loft-Boards sind so konstruiert, dass sie sich miteinander verbinden, um einen soliden, sicheren Boden zu bilden, auf dem man gehen kann, ohne den Schritt zu beobachten.

Achten Sie darauf, dass keine Spalten zwischen den Fliesen vorhanden sind. Für den Fall, dass der Mörtel trocknet, bevor Sie die Fliese setzen können, werden Sie das zusätzliche Problem haben, sie zu entfernen. Sobald Sie Ihre Fliese erhalten haben, können Sie Fliesen zuschneiden, die an den Rändern des Bodens platziert werden, falls die Fliese zu groß ist. Du wirst die Fliesen natürlich brauchen. Sie können die Fliese auch schneiden, während Sie sie verlegen, aber dann müssen Sie sicher sein, dass Sie den Mörtel nicht verlegt haben, bis Sie die wesentlichen Schnitte gemacht haben. Es ist möglich, Keramikfliesen aus jedem Land im Internet zu erwerben.

Egal, in welchem Bereich Sie die Etagen beginnen, Sie möchten über visuelle Elemente im gesamten Raum nachdenken, die von dem genau ersten Brett, das Sie legen, beeinflusst werden. Werfen Sie einen Blick auf die Unterseite der Türleiste, Sie werden in der Lage sein, zu sagen, wo der Boden anhalten soll, damit er darüber passt. Der erste, wenn der aktuelle Boden nicht zu uneben ist, ist die Verlegung des neuen guten Holzbodens über die aktuellen Platten in einem Winkel von 90 Grad. Wenn Sie einen guten Holzboden verlegen, ist es besser, ihn nach einer festen Methode zu verlegen, als schwimmend’ (häufig verwendet für Holzwerkstoffplatten).

Sie verstehen jetzt, wie man Holzfußböden verlegt! Der neu verlegte Holzboden kann durch die Verwendung von Sperrholz vor allen Arten von Erhöhungen oder Verspannungen geschützt werden. Wenn Sie die Verlegung eines Massiv- oder Parkettbodens in Betracht ziehen, ist die Arbeit mit einer Unterlage in der Regel nicht die allererste Methode, die Ihnen in den Sinn kommt.

Die Do’s und Dont’s der Verlegung von Bodendielen

Laminatböden sind ein Qualitätsfall eines Produkts, der falsch und sogar offensichtlich gefälscht erscheinen kann, wenn Sie mit der Verlegung der Dielen in Ihrer Wohnung beginnen. Normalerweise müssen Sie das nächste Stück Bodenbelag unter die Pfosten schieben, anstatt ihn zu kippen und einzurasten. Die Verlegung Ihres eigenen Keramikfliesenbodens kann eine wirklich befriedigende Erfahrung sein, besonders wenn Sie erkennen, dass es eine gute Arbeit ist!