Babybett
Wenn wir einen Raum dekorieren, legen wir die Wahl der Farbe auf unsere Vorlieben und es ist normal, dass in den meisten Fällen die Wahl der Farbe kein absolut einfacher Prozess ist. Jede Farbe hat verschiedene Auswirkungen auf den menschlichen Körper und Geist und dies ist wichtig zu berücksichtigen, vor allem, wenn Sie ein Design eines Kinderzimmers erstellen.

Wie funktioniert die Farbe? Warme Farben

Warme Farben stimulieren den Geist und aktivieren den Körper. Sie machen große Räume gemütlicher und einladender. Allerdings ist die warme Farbe nicht besonders entspannend, deshalb ist es nicht so gut im Schlaf nicht, besonders für sehr energiegeladene Kinder.
Orange ist eine stimulierende Farbe, die Interaktion und Kommunikation anregt. Allerdings kann zu viel Orange, besonders wenn es ein zu heller Ton ist, im Kinderzimmer zu aufregend sein.
Gelb ist eine fröhliche und kräftige Farbe, die dem Raum ein sonniges und helles Aussehen verleiht. Diese Farbe ist mit einem Gefühl von Glück verbunden.
Spezialisten empfehlen eine Mischung aus Zitrus-Farben im Kinderzimmer: Zitronenwände, weiche grüne Decke, orangefarbene Accessoires und helle Möbel. Es wird besonders empfohlen, weiße Babybetten zu kaufen, da weiße Farbe beruhigt, was sehr gut zum Schlafen ist.
Rot ist eine der Farben, die nicht für das Kinderzimmer empfohlen werden, da die rote Farbe mit Aggression, Unfähigkeit zu fokussieren und Kopfschmerzen verbunden ist.
Rosa wirkt beruhigend und entspannend und verursacht Weiblichkeit und Sympathie.

Wie funktioniert die Farbe? Kalte Farben

Im Vergleich zu warmen Farben haben kalte Töne eine beruhigende Wirkung auf Körper und Geist. Mit kalten Farben wird der Raum geräumiger und entspannender. Dunkle Farbtöne sollten jedoch in Maßen verwendet werden, um keine düstere Atmosphäre zu erzeugen.
Weiß und Blau Combo ist eine gute Wahl, wenn Sie eine beruhigende Dekor schaffen möchten. Blau ist das Gegenteil von roter Farbe, es wirkt beruhigend, senkt den Blutdruck und reduziert Angst und Aggression.
Grün ist mit der Natur verbunden und symbolisiert Gesundheit und Wohlbefinden. Grüne Farbe wirkt beruhigend auf den Körper, erhöht die Konzentration.
Lila ist mit Luxus verbunden, aber auch mit Weisheit und Spiritualität. Pastellfarben von Flieder und Lavendel beruhigen und schaffen eine heitere Atmosphäre.
Himmlisch und rein Weiß Farbe ist mit Unschuld verbunden und trägt zu einer ruhigen und frischen Atmosphäre bei. Weiß ist auch mit Geheimhaltung verbunden, daher ist es besser, einen Ausbruch heller Farben hinzuzufügen, um Offenheit zu verursachen.
In Kinderzimmern wird selten schwarz verwendet. Verwenden Sie Schwarz, nur wenn das Zimmer große Fenster und viel natürliches Licht hat, und nur in Kombination mit kontrastierenden Farben.
Warm und geerdet, Braun ist eine ausgezeichnete Farbe für das Kinderzimmer.
Separat muss man über die Farbe von Babybetten schreiben. Die beste Farbe für ein Babybett ist weiß. Wie bereits erwähnt, kann Weiß das Kind beruhigen. Es ist sehr wichtig für einen gesunden Schlaf. Darüber hinaus kann ein weißes Babybett in jedes Interieur passen.
Einige Eltern bei der Auswahl einer Farbe des Kinderzimmers folgen den Prinzipien und Empfehlungen der östlichen Lehre von Feng Shui. Gemäß der Vision sollte die Wahl der Farbe von Kindermöbeln auf dem Geschlecht basieren und dies ist auf die Energie der männlichen und weiblichen Anfänge zurückzuführen. Also, das ideale Bett für einen Jungen ist in grau-blauen Tönen gemacht, und für ein Mädchen in Pfirsich-Rosa